Aktuelle Zeit: 22. Okt 2017 19:12

Manche Ärzte sind echt zum K****

Moderatoren: Jenny.mp3, piaaischa, Strassenköterin

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 224

Manche Ärzte sind echt zum K****

Beitragvon flecky » 4. Nov 2009 19:46

Ich bin sowas von sauer das glaubt ihr nicht :evil: Ich bin ja schon die ganze Zeit beim TA wegen den "angeblichen Flöhen" die Whoopie hat, nur mit dem Unterschied das ich keine finde :-? Ich war jetzt 6 mal da und hab fast 500 euro bezahlt für nix und wieder nix. Der neue TA zu dem ich gewechselt habe hat gemeint das die anderen schon bei meinem 3 Besuch in der Praxis das hätten sehen müssen das das keine Flöhe sind. Sie hat extrem Fellausfall, nimmt immer mehr ab trotz gutem Futter und hat Haut ganz dünn wie Leder.
Er meinte das ihre Nieren Kortison überproduzieren und somit dem Körper das Kortison was er braucht entziehen. Heute wurde ein kleines Blutbild gemacht und am Montag ein Großes inkl. Kontrolle ALLER Innereien, Leber, Nieren, Herz usw. Und dann kann er mir sagen wie es weiter geht, ob noch was zu machen ist und wenn ja was, und wenn nicht werde ich Whoopie einschläfern lassen müssen da sie sonst Qualvoll verhungert :'(
Ihr könnt euch nicht vorstellen was ich für einen Hass auf den alten TA habe :evil: :evil:
Bild
Tiere sind ein Stück Lebenskraft
LG Sylvia
Benutzeravatar
flecky
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 8706
Registriert: 10.2008
Wohnort: WW
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Jenny.mp3 » 4. Nov 2009 19:50

Das ist ja mal voll krass :evil:
Tut mir sau leid für Dich Sylvi *dichmaldrück*
Hoffe das der TA gute Nachrichten für Dich hat wenn die Ergebnisse da sind.#
Drücke Dir die Daumen.
Bild
Benutzeravatar
Jenny.mp3
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2078
Registriert: 10.2008
Wohnort: Aarbergen-Kettenbach, Hessen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon flecky » 4. Nov 2009 19:56

Ich weis gar nicht wie ich mir richtig Luft machen kann :evil: Aber dann in die Berichte schreiben das ich "ANGEBLICH " Medikamente geholt hätte. Fragt sich wer wohl scheise gebaut hat :evil:
Bild
Tiere sind ein Stück Lebenskraft
LG Sylvia
Benutzeravatar
flecky
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 8706
Registriert: 10.2008
Wohnort: WW
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Strassenköterin » 4. Nov 2009 20:40

Silvi, wer hat angeblich Berichte geschrieben, das verstehe ich leider nicht.

Mir tut dein Hündchen so schrecklich Leid, du natürlich auch. Ich finde es auch krass, dass man Flöhe gesucht hat und das dann mehrmals.

In der Humanmedizin ist es so, dass man, hat man keine Diagnose finden können, alles auf die Psyche schiebt.

Ist es bei Tieren dann so, findet man keine Diagnose, dann sinds die Flöhe?

Gib uns weiterhin Nachricht, wie es euch ergeht. In Gedanken bin ich bei euch.

LG Strassenköterin
Bild
Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein mißtrauischer Blick von einem meiner Hunde.
James Gardner

Nimm die Menschen so wie sie sind, es gibt keine anderen.
Benutzeravatar
Strassenköterin
Medizinfrau
Medizinfrau
 
Beiträge: 855
Registriert: 10.2008
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon flecky » 4. Nov 2009 21:48

Mein alter TA wo ich vorher war hat in seinem Bericht geschrieben das ICH angeblichMedikamente geholt habe.. Soviel wie die erzählt nur mist...
Bild
Tiere sind ein Stück Lebenskraft
LG Sylvia
Benutzeravatar
flecky
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 8706
Registriert: 10.2008
Wohnort: WW
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon piaaischa » 4. Nov 2009 22:07

Hab dir ja schon was dazu gesagt das ist echt mal wieder de rhammer und sowas nennt sich tierarzt :evil: :evil:

Fühl dich feste gedrückt Silvi ich hoffe es wendet sich noch zum guten
Bild
Benutzeravatar
piaaischa
 
Beiträge: 2416
Registriert: 10.2008
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon flecky » 4. Nov 2009 22:35

Danke Pia :-| Ich hoffe es auch.
Bild
Tiere sind ein Stück Lebenskraft
LG Sylvia
Benutzeravatar
flecky
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 8706
Registriert: 10.2008
Wohnort: WW
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Melanie K » 9. Nov 2009 14:55

Man süße das ist ja voll.... habs jetzt erst gelesen !! Tut mir leid für dich !!!! dich mal ganz doll drück!!!!!!!!!! :'( :'( :'(
Ein Boxer ist als Hund nicht zu gebrauchen ,aber als Mensch unersetzbar !
Bild
Benutzeravatar
Melanie K
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 536
Registriert: 11.2008
Wohnort: 95028 Hof
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon flecky » 9. Nov 2009 18:30

Danke Mell, also ich war heute Morgen ja beim TA. Er hat sie auf den Kopf gestellt mit EKG, Blutdruckmessen, großes Blutbild, und und und ... Ich muss jetzt bis Donnerstag auf die Ergebnisse warten. Die hat es Definitiv mit der Niere und schüttet zuviel Kortison aus. Dann hat sie Eier in der Haut, welche konnte er mir nicht sagen und deswegen auch nicht woher :( Ansonsten sind die Blutwerte in Ordnung. Das Problem an der Sache ist das sie Abnimmt wie ein Abreiskalender :'( und sie nur noch gut 15 Kilo wiegt und wenn nicht schnellstens gefunden wird was sie hat , wird sie trotz fressen verhungern. :( Und das ganze nur weil der alte TA nicht richtig behandelt hat :evil: Ich weis genau das das noch Folgen hat für den alten TA, das werde ich , egal wie es aus geht nicht auf mir sitzen lassen.
Bild
Tiere sind ein Stück Lebenskraft
LG Sylvia
Benutzeravatar
flecky
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 8706
Registriert: 10.2008
Wohnort: WW
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Jenny.mp3 » 9. Nov 2009 22:11

Das is aber auch deines volles recht Sylvi.
Hoffe natürlich das sich alles zum guten wendet..
Drück dir alle Daumen die mir zur Verfügung stehn.
Bild
Benutzeravatar
Jenny.mp3
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 2078
Registriert: 10.2008
Wohnort: Aarbergen-Kettenbach, Hessen
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron