Aktuelle Zeit: 20. Jan 2018 21:46

Diabetikerwarnhunde

Moderator: Melanie K

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 51

Diabetikerwarnhunde

Beitragvon flecky » 5. Dez 2012 07:43

Ihr bester Freund hat immer den richtigen Riecher

Diabetikerwarnhunde können Leben retten, doch die Kassen zahlen nicht - Osnabrücker Verein gibt ausgebildete Tiere gratis ab

Diabetes mellitus ist eine der häufigsten Stoffwechselerkrankungen der Industrienationen, in Deutschland gibt es über 7,5 Millionen Patienten. 300.000 davon leiden an Typ 1 und müssen ständig ihre Werte kontrollieren, denn eine Über- oder Unterzuckerung kann tödlich enden. Dauerstress und ständige Angst sind die Folgen. Doch es gibt eine Lösung: Sie hat vier Pfoten und eine feuchte Schnauze.

Es sieht aus wie ein Spieltrieb, wenn Golden Retriever Diego seine Besitzerin Regina Schneider plötzlich wie aus heiterem Himmel anspringt und einfach keine Ruhe mehr geben will. Doch für die 34-Jährige ist das unter Umständen lebenswichtig, denn die junge Frau aus Baden-Württemberg leidet am Diabetes, und ihr Hund kann riechen, wenn ihr Zuckerwert nicht stimmt. Diego ist ein so genannter Diabetikerwarnhund.










Quelle :http://www.vdk.de/cgi-bin/cms.cgi?ID=de25359&SID=4QNAIpuFREFpWO4bzXuomH1O3jhdOQ
Bild
Tiere sind ein Stück Lebenskraft
LG Sylvia
Benutzeravatar
flecky
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 8706
Registriert: 10.2008
Wohnort: WW
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron